vinzenzmurr – jetzt neu in Unterföhring


München, den 01. Dezember 2016

Endlich ist es soweit: in der Mitterfeldallee 29 in Unterföhring wird am 1. Dezember ein neuer Markt in Kooperation der Firmen EDEKA und vinzenzmurr eröffnet. Das Ergebnis kann sich sehen lassen!

„Qualität von Anfang an“ ist seit über 110 Jahren die Philosophie der Firma vinzenzmurr. Das Fleisch der Marke „Hofgut Schwaige“ stammt vinzenzmurr unterföhringaus kontrollierter Aufzucht. So wird das Schweinefleisch z.B. von Vertragsbauern aus der Region, nämlich aus Ober- oder Niederbayern, erzeugt. Die Qualitätsparameter wie Fütterung, Haltung, Transportzeit werden ständig durch ein eigenes Labor und durch externe Prüfstellen kontrolliert. Die Eigenschlachtung ist die Basis für absolute Frische und Qualität und den verantwortungsvollen Umgang mit den Tieren. Die Metzgerei vinzenzmurr in Sendling liefert täglich frisch hergestellte Fleisch- und Wurstwaren. Die Qualität wurde mit zwanzig Bundesehrenpreisen und Innungspreisen ausgezeichnet.

Ein besonderes Highlight ist der Dry-aged-Schrank. Hier wird das Fleisch nach einer speziell entwickelten, natürlichen Methode vier bis sechs Wochen am Knochen auf den Punkt gereift. Der Kunde kann durch ein Schaufenster dem Fleisch beim Reifen zusehen und sein Lieblingssteak aus dem großen Sortiment auswählen. Dabei liefern Ochsen und Färsen – das sind weibliche Jungrinder – durch ihr zartes und marmoriertes Fleisch das beste Ausgangsmaterial dafür. Auch die heimische Rinderrasse, das Simmentaler, hat beste Eigenschaften für diese Steaks der Extraklasse aus regionaler Herkunft.

Bis zum nächsten Samstag gibt es spezielle Eröffnungsangebote wie das dry aged Rinderentrecote aus dem Qualitätsfleisch Marke „Hofgut Schwaige“, eine zarte Kalbsleber, original Münchner Weißwürste und vieles mehr.

Die bayerischen Brotzeitschmankerl gehören ebenso zum Repertoire wie die täglich wechselnden Mittagsmenüs, verschiedene Wraps, der Marie-Burger mit Hähnchenbrustfilet, der Max-Burger mit Pulled Pork und diverse Salate. Es gibt nun eine Pastabar, an der Nudelgerichte vor den Augen der Kunden in einer Minute frisch zubereitet werden. Alles selbstverständlich auch praktisch in Thermoverpackung zum Mitnehmen. Den Speiseplan finden Sie im Internet: www.vinzenzmurr.de/wochenkarte

Filialleiterin Anett Müller: „Ich freue mich auf die Eröffnung in Unterföhring und darauf, die Kunden persönlich und individuell zu beraten und Tipps zur Zubereitung zu geben.“

© vinzenzmurr 2017